Narmada 

Tantra Massage - Zürich

Tantrische Fesselmassage - sinnliches, erotisches Fesselspiel mit Seilen


Tantra Massage / Bondage - neue Empfindungen für die Sinne



Die tantrische Fesselmassage ist für jeden ein Geschenk der noch mehr seinen Körper wahrnehmen möchte. Wir schaffen einen Raum der Hingabe und des ganzheitlichen Erlebens. Zusätzlich werden die Augen verbunden, so werden die Sinne weiter eingeschränkt und Du hast die Möglichkeit noch stärker Dein Inneres zu fühlen.  

Inspiriert von der japanischen Fesselkunst (Shibari) verbinde ich die körper- und bewusstseinsorientierte Tantra Massage mit dem erotischen Ritual des Fesseln. Es geht dabei nicht darum Dich zu unterwerfen oder zu erniedrigen. Es geht um sinnliche Verbindung von tantrischen Berührungen, Bondage, Dominanz und Hingabe. Gefesselt zu sein kann ganz widersprüchliche Gefühle hervorrufen: 

- geschützt                                                                                                                                          - ausgeliefert                                                                                                                                      - gehalten                                                                                                                                           - exponiert  

Lust und Hingabe kann so neu und anders erlebt werden. Für manche Menschen entsteht eine tiefe Entspannung erst dann, wenn sie nichts mehr tun können. 

In dieser Begegnung werden tantrische Berührungen mit leichten Fesselungen am Boden fliessend miteinander verknüpft. Durch die Fesselungen kannst Du neue Gefühle entdecken, Empfindungen verstärken und auf eine besondere Weise ganz bei Dir selber sein. So können in einem geschützten Raum neue Erfahrungen und Erkenntnisse entstehen.

Mein / unser Fokus liegt bei den tantrischen Berührungen in Kombination mit leichten Fesselungen. Wenn ich im Vorfeld spüre, dass das Thema BDSM Dich mehr fasziniert als das Thema Tantramassage - vereinbare ich keine Termine. Ich biete keine BDSM-Sessions (Schmerz-Sessions) an. Ich habe keine sadistische Ader noch bediene ich mich verbaler Dominanz, verbaler Erniedrigung.