Narmada 
Tantra Massage - Zürich


21.11.2019

Live Tantramassage-Vorführung und Interview (Reporterin Isabelle Dahinden)

Anlässlich des “Tag der Frau”, gewährte ein Tantra-Institut in Emmenbrücke intime Einblicke in eine Massage. Wie eine solche aussieht, um was es da geht - und weshalb der Orgasmus nicht vordefinierter Ziel sein darf.

Herzlichen Dank an die Reporterin Isabelle Dahinten, dass sie an einer öffentlichen Tantra Massage im Institut WomMan teilgenommen hat und für das Interview mit dem Masseur [font=roboto, sans-serif]Keylam Blackburn von Yotama.[/font]

https://www.zentralplus.ch/der-orgasmus-ist-nicht-das-ziel-auch-wenn-er-in-vielen-faellen-eintrifft-879621/#comments

Narmada - 22:02 @ Tantra Massage | Kommentar hinzufügen

14.11.2019

Buch ANIMA - unvollkommen, glücklich, weiblich

Die Anfangs-Idee des Fotografen, Frauen so zu fotografieren wie sie sind, mit all ihren Lebensspuren, als Dank jeder Frau die mitgemacht hat ein Fotobuch zu schenken, ist eine unerwartete Dynamik entstanden. Die Verlegerin vom Arisverlag war von der Idee begeistert und hat sich darauf eingelassen, ein Buch zu machen. So entstand das “Buch - ANIMA” - unvollkommen, glücklich, weiblich - was im Oktober 2019 an “Zürich liesst” vorgestellt wurde. 

Weil es mir ein Herzensthema ist, mehr Frauen zu zeigen so wie wir sind, habe ich mitgemacht. Jedes Model bekommt die Fotos aus dem Shooting und ich habe mein eigenes Foto- / Video-Projekt gemacht.

https://www.youtube.com/watch?v=Cps08PkFDcY

Thema des Buches:
In Ungefilterten Aktaufnahmen und intimen Gespräche über Optimierungswahn, Lebensspuren, Schönheitsideale, Sein und Schein aber auch Sex ergründen 19 Frauen das Frausein. [Mehr lesen…]

Narmada - 15:33 @ Frauen

25.09.2019

Mein Wunsch ist…

…gesellschaftliche Akzeptanz - dass die Tantramassage als das gesehen wird was sie ist - eine Berührungskunst - eine ganzheitliche Massage, ein Verehrungsritual. Der ganze Körper, wenn gewünscht auch der Intimbereich wird achtsam und liebevoll berührt. Während einer Tantramassage geht es nicht um die Lust des Gebenden. Der Gebende ist die Reisebegleitung für den Empfangenden, ihn zu begleiten, für ihn da zu sein.

…wir Menschen uns mit mehr Achtsamkeit, Respekt und Liebe (Liebe nicht im Sinne von Paar-Beziehung) begegnen. [Mehr lesen…]

Narmada - 10:36 @ Tantra Massage

26.02.2019

Schöne Geschichte….

Ein besonderes Video zum Nachdenken….

https://www.youtube.com/watch?v=rX-lYeUaLv8

Narmada - 18:06 @ Zitate

21.02.2019

Die intuitive Intelligenz des Herzens

Ein Weg zur persönlichen, sozialen und globalen Kohärenz

Sind wir alle miteinander verbunden? Wir wissen, dass das Herz ein elektormagnetisches Feld erzeugt und dieses wie Radiowellen als Trägerwellen funktioniert, über das wir miteinander kommunizieren. Jeder hat schon erlebt, dass er in einen Raum kam und “dicke Luft” gespürt hat, noch bevor er Mimik und Gestik gesehen hat.

Die Forschungen des HeartMath Institute legt nahe, dass wir über das elektromagnetische Feld des Herzens mit unseren Mitmenschen und unserer Umwelt verbunden sind.

Ein Video des HeartMath Instituts Deutschland:

https://www.youtube.com/watch?v=NBSpUXpHT4s&t=6s

Mehr Infos:

https://www.heartmathdeutschland.de

Narmada - 16:00 @ Links

E-Mail
Anruf